Mein Fastenversuch Tag 3 – Zweiter Fastentag

Zu erst berichte ich noch von dem gestrigen Abend: Alles lief planmäßig. Meine Mutter macht es mir dankenswerter weise aber auch wirklich einfach. Da sie auch gern ein paar Pfunde verlieren möchte, fastet sie dann am Abend, wenn sie heimkommt, einfach mit mir mit. Wir trinken zusammen Tee und verdünnten Saft und verleiten uns so zu nichts. Danke Mama!

Mir geht es sehr gut soweit. Natürlich grummelt der Magen, zwar nicht hör- aber spürbar. Aber ich finde es nicht schwieriger oder leichter als gestern damit umzugehen.

Ich habe heute sogar noch meinen Früchtetee UND meinen verdünnten Saft offen. Hip Hip Hurra.
Der Fruchtsaft am Abend gestern war so unglaublich gut. Ich freue mich schon seit den Morgen wieder drauf.

Einen Versuch zu Singen musste ich als gescheitert abstempeln. Ich bin dann scheinbar doch noch etwas zu schwach, um ordentlich Operntöne zu schmettern. Ich werde sehen, wie es morgen läuft. Ab dem dritten Tag soll der Körper (fast) wieder wie gewohnt funktionieren.

Ansonsten verbrachte ich den Tag mit Lesen und einen Spaziergang bei schönstem Sonnenschein.

Ich wohne gerade am Stadtrand. Nur ein Sprung über die Straße und ich kann durch die wunderbare Welt der brandenburger Wiesen und Wälder spazieren. Ich bin entlang der Spree dabei mehreren Kranichen, Pferden auf einer Koppel, und verschiedensten anderen kleinen und mittleren Vögeln begegnet. Beim Laufen begleitete mich das Klopfen zweier Spechte links und rechts von mir. Da hatte ich dann doch noch meinen romantischen Moment.
Unten ein paar Auszüge in Bildern.

Ich bin so ein Dorfkind. Das merke ich immer wieder. Ich bin eben mit Buden im Wald und auf der Wiese und zwischen Feldern spielen großgeworden. Was genau mache ich in einer so großen Stadt wie Berlin? Ach ja… Die Kunst… 😉 (und weniger Nazis…)

Auch heute ist der Tag noch nicht vorbei, aber ich bin gewiss, dass ich die restlichen Stunden auch noch herum kriege.

Mir geht’s prima und ich bin auf die kommenden Tag gespannt.

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Mein Fastenversuch Tag 3 – Zweiter Fastentag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.