Ein Hallo zwischendurch 

Ich weiß gar nicht, warum ich abrupt aufgehört habe Sport zu machen, Kalorien zu zählen und zu bloggen (Alles vor 3 Wochen eingestellt). Ok bloggen ist klar: wenn ich nichts unternehme, habe ich auch nichts zu berichten; außer, dass ich ganz schamvoll meine Hände vor die Augen halte.

Vor 1,5 Wochen hatte ich Geburtstag und Unmengen an Pralinen bekommen. Ich hab besinnungslos alles in mich reingestopft zusätzlich zum ganzen Kuchen und Gedönz. Am Wochenende Feier ich noch mit Familie und da geht’s weiter.

Gewicht heute: 78,3 Kg

Tiefststand. Wie zum Geier geht das?

Die Befürchtung, dass meine Waage spinnt, wurde wieder genommen: Mein Freund wiegt sich auch jeden Tag und bemerkt keine Unstimmigkeiten und auch bei meiner Mutter wiege ich 78,x Kg.

Ich will mich ja gar nicht beschweren, aber ich würde gern mal wissen, was los ist.

Meine Medikation der Schilddrüsenhormone stimmte nicht und verursachte eine Überfunktion. Ich bin natürlich in Behandlung und wir checken das regelmäßig per Blutbild, aber vielleicht rührt das Gewicht halten ja daher.

Mein Herz pocht widerlich stark, und ich bin unruhig.

Man weiß es nicht…

Ich trau mich leider grad nicht zum Sport. Jeden Tag nehme ich es mir vor und ich trau mich nicht. Ganz eigenartig. Dabei habe ich so viel Energie. Zu Hause mache ich Sit Ups und Krams, gegen das schlechte Gewissen, aber zum Pensum von vorher ist das lächerlich.

🍀🍀🍀

Dieser Blogpost ist ein Zwischenbericht, wenn ich zu lange nicht blogge, geht das nämlich auch hier noch los mit der Abstinenz …

Ich möchte positiv bleiben: ich wiege so wenig wie das letzte mal vor 11 Jahren. Ich trage jeden Tag mein Gewicht ein. Seit gestern gehe ich wieder gewissenhafter mit dem Erbährungstagebuch um.

Gerne möchte ich noch erfahren warum durchschnittlich 3 Wochen regelmäßig Sport von 2 Wochen Faulheit abgelöst werden. Warum ich gefühlt jedes Mal von vorn beginnen muss. Warum sich einfach keine Routine einstellen mag.

So lange ich irgendwie dran bleibe, bin ich aber guter Dinge. Ich habe einen sehr langen Atem.

„Projekt Abnehmen“ startete vor über 2 Jahren und es geht stetig weiter.

Ich habe mit heutigem Tage 17,2 Kg abgenommen.

🎉🎉🎉🎉🎈🎈🎈🎈🎈

Advertisements

2 Gedanken zu “Ein Hallo zwischendurch 

  1. Wenn du Herzklopfen hast, kann das auch an zu hohen Schilddrüse-Tabletten liegen. Kannst du die nicht halbieren ? Und Hey… schon mehr als 17kg abgenommen. Das ist super toll. Und das hälst du ja auch also sei nicht zu streng mit Dir. 😊

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, es liegt an der zu hohen Dosis. Ich nehme jetzt 3/4 von der Tablette und warte aufs nächste Blutbild, das kann ich erst machen, nachdem sich alles reguliert hat und das dauert so nen Monat.
      Meine Frage war, ob das Gewicht halten daher kommt. 🙂
      Findest du mich streng? Ich Versuch immer gut zu mir zu sein. Stillstand nervt einfach, da ich mir erreichbare Ziele gesteckt habe, aber grad nicht zu Potte komme. Um gut zu mir zu sein, habe ich die 17 Kilo ja erst erwähnt. Ich suche nach der Lösung für das Feststecken. Ich möchte weiter kommen, weil ich es mir wert bin. 🙂
      Ich danke dir für deine Unterstützung 😊

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s