Bilanz KW 22 – Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aber immerhin.

Gewicht: 79,2 Kg 🎉
Differenz seit Neustart 2017: – 5kg 🎉
Differenz seit allgemeinem Start 2015: – 16,3 Kg 🎉

Na das sieht doch gut aus. Es geht zwar sehr langsam voran, aber immerhin geht es voran. Ich bin sehr froh, wenn ich die leidige 8x,x Kg nicht mehr sehen muss.
Ich komme gerade frisch aus der Erdbeerwoche und da schnellte das Gewicht gleich mal 2 Kg hoch, deshalb habe ich mein Gewicht auch nicht mehr gepostet. Schiebe ich zwar sonst immer alles auf’s Wasser, habe ich das letzte Woche irgendwie nicht gemacht und Trübsal geblasen. Kaum geht der rote Indianer (fallen euch noch mehr schöne Begrifflichkeiten für den weiblichen Zyklus ein?^^), ist auch die Waage wieder gnädig. Also doch Wasser gewesen.
Ich habe schon gar kein Gefühl mehr, wie schlimm oder weniger schlimm manche Fresskapaden zu Buche schlagen.
Ich notier zwar das Meiste bei fddb, und sehe damit schwarz auf weiß, wieviel Kalorien ich zu mir nehme, dennoch gibt es zu oft auswärtskonsumierte Nahrung und da kann ich nur schätzen.

Zum Sport: Ich sportle regelmäßig. Nicht jeden Tag, aber regelmäßig. 3 Mal die Woche Fitnessstudio gelingt mir eigentlich immer, mehr fände ich aber besser. Allerdings war ich viel spazieren und da kamen durchaus mal Routen von 10 Km heraus. Also passt das auch.
Und ich laufe Treppen. Es geschieht immer automatischer.
(Ganz besonders Samstag Morgens, wenn ich zum Gottesdienst muss, laufe ich am Alex von der U5 bis hoch zur Sbahn. Wer die Strecke kennt, weiß, dass das ganz schön viele Stufen sind. Da leiste ich jedes Wochenende erstmal Überwindungsarbeit mit mir selbst. Klappt aber meistens.)

Übrigens liegt mein BMI heute bei 25,9. Genau einen Punkt weniger und ich liege im Normalbereich. Nach neuem BMI Rechner, der auch die Körpermasse berücksichtigt liegt mein BMI bereits bei 25,4.

Mit 77,9 Kg läge mein BMI mit neuem Rechner dann im Normalbereich. (Also 1,3 Kg abnehmen)
Mit 76,5 Kg wäre ich dann auch nach altem im Normalbereich. Mein nächstes Zwischenziel ist aber eh die 75 Kg, dann hätte ich insgesamt 20 Kg abgenommen. Das ist zu schaffen! Vor allem ganz bald!

Heute Abend habe ich noch ein Konzert und bin ganz aufgeregt. Drückt mir die Daumen!
Deshalb gibt es heute keinen Sport, ich brauch meine Kraft für die Probe und das Konzert:

Eine gute Woche euch! 🙂

Advertisements

6 Gedanken zu “Bilanz KW 22 – Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aber immerhin.

  1. Roter Indianer kenne ich auch. Und rote Zora..oder rote Welle.. 🙂 Ich nehme schon seit einiger Zeit die Pille durch und habe mit dem leidigen Thema nix mehr zu tun. Allerdings bin ich auch ein paar Jahre älter. 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Ich war ja schon unter 80, hab dann ja nur wieder 5 Kg zugenommen, ich Trottel. Aber wenigstens das ist wieder weg. Ich bin auch froh 🙂 Ich bin auf die kommenden Zahlen gespannt. Ich bin mir schon mal sicher, dass ich dran bleibe.
      Liebe Grüße 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s