Omi steigt Treppen – KW 5

kurve-kw-5
Gewicht: 83,2 Kg
Differenz zu letzter Woche: +1,9 Kg (irks und das innerhalb von 4 Tagen. Wie bitte?)

Das Gewicht geht rauf und runter, wie es gefällt. Ich muss ehrlich sagen, dass ich hauptsächlich gute Tage hatte. Ich war von 4 Tagen 3Mal im Fitnesstudio und abgesehen von Samstag habe ich immer ein gutes Defizit erwirtschaftet, also kümmer ich mich um diese fast 2 Kg Zunahme gar nicht erst, denn ich weiß es besser. 🙂

Ich kümmer mich natürlich doch: So ganz verstehe ich es nicht. Wahrscheinlich liegt das daran, dass man immer sehr viel Wasser einlagert, wenn man sehr viel auf einmal isst. Ich habe gerade mal meinen Samstag hochgerenchet. Wir haben den Geburtstag meiner Mutter gefeiert und es gab Kuchen, Sahne und mächtiges Abendbrot en masse. Meine wirklich ehrliche Hochrechnung gab laut fddb eine Aufnahme von ca 3000 Kcal zu Tage (bei einen Umsatz von 2100, eieiei…).

Holen wir mal Adam Riese zu Rate:
Donnerstag: – 877 Kcal
Freitag: – 952 Kcal
Samstag: + 900 Kcal
Sonntag: -70 Kcal
Insgesamt: -999 Kcal

AHA! wenn auch ein winzig kleines, aber dennoch ein Defizit in den letzten 4 Tagen gegessen! Muss das dann sein, dass ich fast 2 Kilo mehr wiege?

Mathe ist und bleibt mein Freund. Ich koch mir einfach ne schöne Kanne Grüntee und dann werde ich die 2 Kg wieder wegspülen. 😉

Ich war 3 Mal im Fitnesstudio. Wow! Was gibt’s neues? Ich war auf dem Treppengerät. Yay! Weil ich euch so gern habe, bin ich unter die alles fotografier-wütigen gegangen und hab mal ein paar Aufnahmen gemacht:

20170130_094622.jpgSchönes Teil. Allen geht es wie mir vorher und machen einen großen Bogen um die Dinger, deshalb sind die oft frei xD

Als ich das erste Mal auf dem Teil war, hatte ich noch 2 Mitstreiter, die in einem lächerlich geringen Tempo gelaufen sind. Verwegen habe ich 15 min eingestellt und versuchsweise Stufe 9 (von 20). Super akzeptables Tempo…. nach ner Minute, habe ich natürlich auf Stufe 4 runtergestellt xD und war etwa gleichauf mit den anderen Treppensteigern…
Mit Stufen rauf und runterstellen habe ich meine 15 min erfüllt bei einem Mörder-Puls von 170 oder sowas und dann kam der Cooldown. Wie kühlt man sich ab, wenn man 15 Minuten lang in einem langsamen Tempo Treppen gestiegen ist? Genau: noch langsamer Treppensteigen. Ich habe es geschafft in 3 Minuten 5 Stockwerke zu gehen. Stellt euch das mal vor! 5 Stockwerke in 3 Minuten…. haha…. Mich hätte ein Rollstuhlfahrer überholt…

Danach bin ich auf mein mittlerweile geliebtes Laufband noch 45 Minuten lang gehechtet und habe weiter ordentlich Kalorien verbrannt. Freitag gab es das selbe Programm.

Wir ihr sehen könnt, bin ich am Freitag schon einen ganzen Stock höher gelaufen. Auf dem Laufband war ich auch schneller unterwegs (wenn auch minimal).

Gestern (Sonntag) hatte ich mir vorgenommen, Sport zu machen, weil meine Nahrungsaufnahme am WE so mächtig war. Tagsüber hatte ich den Plan dann schon aufgegeben wegen akuter Unlust. Bin dann sogar auf der Couch eingepennt gegen 6 oder so. Um 9 abends ist mir langweilig. Ich bin vollgefressen und fühle mich Scheiße. Und dann ist es wieder passiert: Ich bin abends halb 10 ins Fitnesstudio gegangen und war noch ne Stunde auf dem Laufband. Was bin ich stolz auf mich…

Ich bin gespannt wie es weitergeht. Auf jeden Fall sind solche Nacht-und Nebelaktionen ein gutes Zeichen…. 😀

Werbeanzeigen

8 Gedanken zu “Omi steigt Treppen – KW 5

  1. Wenn ich auswärts esse, wiege ich auch locker 2 Kilo mehr. Mein Körper nimmt das immer als Einladung zur Wassereinlagerung. Vielleicht hast du dann ja beim nächsten Mal den Mega-Erfolg? Ich drück die Daumen. 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Ich hab später noch gedacht, dass ich für meine Verhältnisse auch recht viel Sport auf einmal gemacht habe und Muskelaufbau (so gering er auch sein mag) brauch wohl Wasser. Also viel Sport und viel Nahrung auf einmal… klar, dass mein Körper völlig fertig mit den Nerven ist und in die Wasserstarre verfällt. XD
      Man wird sehen! Vielen Dank (:

      Gefällt 1 Person

  2. Wie schaffst du es nur, 870 kcal in 70 Minuten zu verbrennen? Wenn ich einen guten Tage habe, verbrenne ich in derselben Zeit HÖCHSTENS 650kcal und mein Puls ist beim Training eigtl schon immer gefährlich hoch 🤔

    Gefällt 1 Person

    1. Ich lese versteckte zu-hoher-Puls-Kritik ;p
      Also ich laufe im Schnitt 8km/h ne Stunde lang und das bei nem Gewicht von 82 Kg. Da pendelt mein Puls mit der Geschwindigkeit. Heute habe ich immer hin und hergestellt zwischen 6,5 und 9,5 km/h. Und da war der Puls zwischen 138 und 168. Auch das Laufband zeigt da an, wieviel Kalorien ich bei welcher Geschwindigkeit verbrenne und das stimmt so ungefähr mit meinem Ergebnis überein.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.