Bilanz KW 1

kurve-kv-2

Boah sieht die Kurve Scheiße aus…. Schwach ist der Mensch.

Stark ist der Mensch, dass er reflektiert und nötige Schritte tut, um der Hölle entgegenzuwirken…

Gewicht: 83,4 Kg
Differenz zu letzter Woche: – 0,8 Kg

Wenn ich jetzt nicht wüsste, dass das kompletter Schmu ist, würde ich mich glatt freuen.
Mit letztem Post habe ich die wöchentlichen Bilanzen zurückgeholt und mir eine wöchentliche Abnahme von 500 g gewünscht.
Dieses ist mir gelungen. Allerdings war mein montägliches Ergebnis von letzter Woche (diese fiesen, fiesen, zermürbenden 84,2 Kg) pure Einlagerung. Ich habe am selben Tag abends schon fast ein Kilo weniger gewogen und ich habe definitiv keine Null-Diät vollbracht.

Da ich ständig krank bin und mein Immunsystem auch letzte Woche angegriffen war, hab ich das mit dem Sport auf Ende der Woche verschoben. Und war ich sporteln? Nein… 😦
Ihr solltet mich mal beobachten wie schön ich prokrastinieren kann…

Gestern hab ich alles auf Sport gesetzt. Wie ernst ich es gemeint habe, könnt ihr schon an mein Schminkverhalten festmachen: Ich habe entgegen meiner Gewohnheit den wasserfesten Mascara und Eyeliner benutzt.
Versteht mich nicht falsch. Ich schminke mich für den Sport sonst nicht extra, aber ich hab auch keine Lust mich extra für den Sport abzuschminken, wenn ich mir schon die Mühe eines Gesichtskunsterwerks mache. Ich investier doch recht viel Zeit rein und dann soll das auch möglichst lang am Gesicht kleben…

Ich habe mich gestern für eine Reise nächste Woche impfen lassen und die Ärztin hat empfohlen, keinen Sport die nächsten 2 Tage (Gestern und heute) zu treiben….
War der ganze wasserfeste Mist umsonst. Und Madame war wieder nicht beim Sport.

Morgen gehe ich. Das schwöre ich hoch und heilig!

Ich weiß, dass ich mir mit der Sportabstinenz selbst keinen Gefallen tue. Sport ist gesund. Der Körper fühlt sich schon nach zwei Mal Laufen viel besser an. Die Energie auch für andere Dinge kommt zurück. Das Immunsystem wird gestärkt. Kalorien werden verbannt (meine derzeitige Währung).
Ich möchte diesen Zustand wieder zurück. Und es ist doch eigentlich ein Leichtes, den zurück zuholen. Also loooos jetzt!!!

Mir ist in der letzten Woche wieder gut gelungen:
1) mein Gewicht täglich zu notieren.
2) ein Ernährungstagebuch zu führen. Das hat mir nochmal ganz gut vor Augen geführt, wie oft ich versuche mein Gedächtnis mit kleinen Naschereien auszutricksen… Alles was ich außerhalb der Mahlzeiten zu mir nehme, fällt sonst nämlich in ein schwarzes Loch und ward nie wieder auf dem Kalorienradar gesehen…

So! Wo geht eigentlich die Reise hin, wofür ich mich impfen lassen habe??? Meine beste Mutter der Welt hat einen tollen Urlaub für sich, meine Schwester und mich organisiert. Wir sollten uns lediglich den Zeitraum freihalten (seit Frühling letzten Jahres oder so steht der Termin schon) und Weihnachten hat sie das Ziel endlich offenbart… Es geht auf die Malediven…. ahhhhhh….
Ich hätte nie gedacht, dass ich da überhaupt mal in meinem Leben hinkommen werde. Wir sind dann eine Woche da. brutzeln in der Sonne und schnorcheln mit den Schildkröten… Dienstag geht’s schon los und ich kann es immernoch nicht fassen…
Ich bin sowas von aufgeregt :DDD

Bin grad allgemein Urlaubs aufgeregt. Mein Freund und ich hauen ja auch alles Geld auf den Kopp und fahren für 3 Wochen zwischen März und April nach Japan… Sonntag haben wir angefangen, die Reise durchzuplanen und Hotels zu buchen… (den Flug haben wir bereits seit Juni). Ich bin die ganze Zeit am Quietschen… Japan ist so wunderschön und wir sind zur Kirschblüte da. Das Thema wird dann vllt nochmal an anderer Stelle aufgegriffen 😉

Schade, dass ich noch wabernd umherschreite, aber den Start für eine gute Bikinifigur, kann ich doch jetzt schon hinlegen!

Muahhh….

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Bilanz KW 1

  1. Japan :O Cool!
    Ich bin am exakt selben Punkt. Habe gestern wieder begonnen zu zählen. Und mich das erste Mal seit vor Weihnachten auf die Waage gestellt… 76,3. Gut, Heute 75,6 (Wasser, PMS und so), Aber ich könnte schon kotzen… Sport kommt, sobald meine Nebenhöhlen nicht mehr voll Rotz sind. Allerdings könnte ich ja schon mal ein bisschen auf der Yogamatte und so…
    Gah. Immer nach vorne schauen.

    Gefällt 1 Person

  2. JAPAN!
    Oh mein Gott da fliege ich auch hin! Ist aber erst für 2019/2020 geplant da es früher leider nicht möglich ist 🙂 erzähl wie es war und vor allem wie ihr alles geplant habt. Ich kann jede Hilfe und jeden Tipp gebrauchen. Japan war schon immer mein Traumziel und ich freue mich grade mega das hier jemand rumwuselt der dort auch hinmöchte *_*

    Gefällt 1 Person

    1. Haha! Ich freue mich auch immer Gleichgesinnte zu treffen. Ich bin fast schon ein Otaku (wenn du jetzt weißt, was das ist, sind wir voll auf einer Länge;) )
      Eine Freundin von mir war das letzte halbe Jahr in Japan (von Hokkaido bis Okinawa) und hat wwoofing gemacht. Die hab ich dann auch erstmal nach Tipps ausgequetscht. Ich bin sehr gespannt. Mein Tipp: bucht alles so früh wie möglich. Wir haben durch die Kirschblüte jetzt 2-3 Monate vor der Fahrt schon Probleme mit einer preiswerten UND wunderbaren Unterkunft. (Vor allem in kyoto. Und mussten ein paar Tage deshalb nach Osaka verlegen, aber das ist nur 20km entfernt und wir haben ja ein Railpass) die anderen Städte waren bisher aber noch kein Problem).
      Ich grüße dich 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. NATÜRLICH, ich BIN ein Otaku! OH MEIN GOTT! Ich könnte grade kreischen vor Freude 😀 das klingt so toll ich bin so neidisch das du dahin fliegst *_* Ich brauche definitiv einen ausführlichen Bericht! Ja ich habe auch schon gesagt das wir am Besten schon ein Jahr vorher nach Hotels und Flügen schauen da wir auch in der Kirschblütenzeit hinwollen 🙂 hach wie schön ^-^
        Liebe Grüße :3

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.