Das Mädel macht Sport!

Das ist schon die 2. Woche in Folge, dass der Sport tatsächlich läuft. Ich hab ja jedesmal die Befürchtung, dass das ne nur kurze Episode ist. Aber es fühlt sich grad so an wie letztes Jahr um die gleiche Zeit. Mein Ehrgeiz und meine Lust fühlen sich genauso an und das verheißt Gutes!!
Zwar läuft der Sport, dafür hängt die Ernährung grad ziemlich durch. Ich gelobe Besserung
Gestern Abend gab’s zum Deutschlandspiel eine riesen Pizza. Da Izzie Stark (schaut bei ihrem Blog vorbei 😉 ) Beweisfotos hat, bin ich mal lieber so ehrlich, sonst erpresst sie mich noch oder so…. (ja ich hab Fußball geschaut, und alle Anwesenden mit Fragen genervt. Ich wusste nicht mal, dass Neuer der Torwart ist. hab mich nur gewundert wo seine Coke Zero Flasche ist).

Dann habe ich nun eine Frage an die Polar-Uhr-Kenner, oder sonstigen adäquaten Fitnessuhren-Benutzer: Wird nur der Kcal-Verbrauch, den man tatsächlich ersportet angezeigt oder muss man die Kcal, die man in der Zeit auch für den Grundumsatz verbrannt werden (was ca 80Kcal in der Stunde sind) noch abziehen? Ich tippe auf zweiteres.

Ich war heute 65 min auf dem Laufband und meine Uhr und das Laufband waren sich der verbrannten Kcal so uneins, dass ich mal lieber nachfrage. Wir sprechen hier von einer 100 Kcal Diskrepanz, die ich dann doch bedeutend finde, denn sie erlauben oder verbieten mir noch ein Pücklersandwicheis.
Sowohl Laufband, als auch Uhr wurden mit meinen Daten gespeist und kommunizierten fröhlich mit meinem Brustgurt.
Im Zweifelsfalle würde ich dann doch eher der Polar vertrauen, auch wenn diese mir 100 Kcal weniger anzeigt. Aber so sei es.

Hier mein Ergebnis:

wp-1466169968655.jpg
Kcal-Verbrauch und Schrittzähler. Laut Laufband hatte ich sogar 850 Kcal verbrannt

Dann möchte ich noch von meinen sportlichen Erfolg berichten, denn ich bin jedes mal so derbe stolz: Ich veränder ständig die Geschwindigkeit, um mich zwischendrin wieder auszuruhen, oder mich einfach nicht zu langweilen xD

10 min 8km/h
30 min 9km/h
10 min 8km/h
9 min 9km/h
1 min 11km/h
summasummarum bin ich ca 8,7 Km in 60min gelaufen. Und hab beim 5 minütigen Abkühlen die 9 km vollgemacht.

Ich bin noch nie so lange so schnell gelaufen. pünktlich nach 60 min piepte dann auch der Schrittzähler und verkündete 10000 Schritte für den Tag.
Also die 9km in 60 min sind ja schon greifbar nah. Wenn das geschafft ist, streb ich die 10 km an 😉

Liebe Grüße von eurer sportlichen Katinka 😉

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Das Mädel macht Sport!

  1. KLasse, dass du dich weiter zum Sport aufraffen konntest. Zur Polar: Ich kennen Deine Uhr und ihre Möglichkeiten jetzt nicht wirklich, meine (die V800) betrachtet die Sportkalorien und die Kalorien der normalen Tagesaktivität getrennt und errechnet daraus den m<x. Kalorienbedarf für den Tag.Also sie zieht auch ab, wenn ich ausser 2 STd. Sport nur auf der Couch liege.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.