ein bisschen schwarzer Humor gefällig?

Liebe Freunde,

Ich habe mich entschieden, nochmal etwas zu schreiben. Meine Mama rief mich grad an, nachdem sie gestrigen 1. Beitrag gelesen hat und fragte mich, ob es mir gut geht. Ja mir geht es wunderbar. (lest bitte auch gestrigen 2. Beitrag!!!!)

Oft schreibe ich hier im Blog die Ausnahmen nieder. Nicht die Regel. Am Bilanztag gibt es, zumindest meistens, eine Sicht der vergangen Woche und zwischendurch eben Posts von Sachen, die ich entgegensetzt meiner Regeln mache. Wenn ich jeden Tag schreibe, heute habe ich wieder 1000 Kcal zu mir genommen und Sport gemacht blabla… Wär das doch langweilig, oder? Jedenfalls für mich, es zu schreiben.

Meine Mama ist ein guter Spiegel meiner Leserschaft und ich nehme mir zu Herzen, was sie sagt. Sie meinte, dass das vielleicht nicht so gut ankommt, wenn ich dann sowas schreibe. Ja das verstehe ich auch. Da sie mich gut kennt und ihr mich eigentlich nur durch meine irren/gespaltenen Posts, schreib ich lieber nochmal um das aufzuklären.

Immer wenn ich etwas ganz anders mache, als vorgenommen, dann schreibe ich eben darüber. Ihr habt wahrscheinlich den Eindruck, dass ich so larifari keine Ahnung von nichts habe. Und total rosarot durchs Leben gehe. Das hat sich jedenfalls bei dem einen oder andere Kommentar mal herauskristallisiert. Nee, mache ich nicht… Jedenfalls nicht immer. Ich übertreibe gern maßlos, oder verharmlose bewusst… Das ist eben einfach meine Art soften schwarzen Humors. Ich bin leider nur die Einzige, die lacht. ^^

Ich nehme es sehr ernst und ich nehme euch sehr ernst. Manchmal gibt es eben Momente, in denen man sich von „Fesseln“ befreit. Bei mir sind es selbst auferlegte Fesseln. Also dachte ich es stört niemanden, wenn ich mal ausbreche und den Fesseln den Stinkefinger zeige. Ich möchte hier gewiss niemandem eine Ohrfeige damit verpassen. Aber glaubt mir, sie trifft zuallererst mich.

Ich bin total aktiv dabei, abzunehmen. Ich habe heute 900 Kcal zu mir genommen und großartig mehr (max. 300 Kcal) sollen es nicht mehr werden. Später gehe ich noch zum Sport. Das ist für mich selbstverständlich geworden. Darüber schreibe ich eben nicht mehr so oft… Aber glaubt mir, ich bin dran 😉

Ich mag die Abnehm-Community hier sehr gern und freue mich über jede Unterstützung!

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “ein bisschen schwarzer Humor gefällig?

  1. Haha, so unterschiedlich können Wahrnehmungen sein. Ich freu mich jedes Mal über deine lustigen Beiträge und hab immer das Gefühl, du hast richtig Spaß beim Abnehmen. So sollte es doch sein! Wenn das keine positive Botschaft ist, dann weiß ich auch nicht 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.